Marktaufstieg bei „altem Wein“, retrospektive Fälschungsbekämpfung durch RFID zeigt seine Fähigkeiten

„In den letzten zehn Jahren habe ich ein sehr tiefes Gefühl. Alkohol hat Rotwein im unternehmerischen Abendessen ersetzt. In den letzten zwei oder drei Jahren war es offensichtlich, dass Likör alte Liköre von anderen Likören unterschieden hat. Alter Schnaps kann mehr Geschichten erzählen. “ Der Vorsitzende und Chief Research Officer von PAX, Hu Run, erwähnte in seinen Augen einige Veränderungen auf dem Spirituosenmarkt.

Öffnen Sie die APP, um die neuesten Berichte zu lesen. In China sind Besuche bei Verwandten und Freunden sowie Besuche zur Unterhaltung für die Weinkultur unverzichtbar. Mit der Verbesserung des Lebensstandards der Menschen ändern sich die Anforderungen an die Weinqualität ständig. In den letzten Jahren ist das „Trinken von altem Wein“ zu einem beliebten Up geworden.

Alter Wein ist auf dem Markt gefragt und die Kosten für die persönliche Identifizierung sind hoch

Der sogenannte alte Wein ist ein Wein, der seit langer Zeit gelagert wird, wie Moutai vor mehr als zehn Jahren. Mit der „Konsumverbesserung“ von Spirituosen wird alter Wein von den Verbrauchern immer mehr anerkannt, und das Konzept „alter Wein = guter Wein“ ist allmählich populär geworden. .

Kürzlich veröffentlichte das Hurun Research Institute das „Weißbuch zum alten Wein 2020 in China“. Laut den Daten im Weißbuch gaben 87% der befragten vermögenden Trinker an, alten Wein zu mögen, und 84% gaben an, eine starke Kaufbereitschaft zu haben. „Um„ alten Wein zu trinken “, hat diese Änderung des Konzepts auch die kontinuierliche Expansion des alten Weinmarktes kontinuierlich gefördert. Laut dem Bericht „China Old Wine Market Index“ wird erwartet, dass die Marktgröße von Altwein bis 2021 100 Milliarden überschreiten wird.

Die Anerkennung der Verbraucher und das Wachstum der Marktskala kommen nicht nur der Kategorie „alter Wein“ zugute, sondern stellen auch den alten Weinmarkt vor bestimmte Herausforderungen. Eine der größten Herausforderungen besteht darin, den Verbrauchern zu ermöglichen, echten alten Wein mit Vertrauen zu kaufen.

In der Vergangenheit verwendeten Kriminelle auf dem alten Weinmarkt immer verschiedene Formen, um gefälschten Wein zu imitieren und enorme Gewinne zu erzielen. Darüber hinaus erhöhten die Vielzahl der Weingüter und die häufigen Verpackungsiterationen die Kosten für die persönliche Identifizierung von Altweinen erheblich. Nehmen Sie als Beispiel Moutai. Erst im vergangenen Jahr wurden die fünf Marken „National Wine Moutai“ auf der Verpackung und dem Zubehör der neuen Moutai-Produkte durch die Marke „Kweichow Moutai“ ersetzt. Dies führt zweifellos zu einer irreführenden Identifizierung von Verbrauchern, die nicht oft mit altem Wein in Kontakt kommen.

Um dieses Problem zu lösen und die gesunde und geordnete Entwicklung der Branche zu fördern, hat die Technologie zur Rückverfolgbarkeit von Fälschungen eine entscheidende Rolle gespielt.

Rückverfolgbarkeit von Blockketten gegen Fälschungen, alter Wein muss ebenfalls digitalisiert werden

Nehmen Sie als Beispiel Moutai. Als bekannteste Marke für Spirituosen / alte Weine gibt es im Internet bereits viele „Tutorials“, die den Verbrauchern dabei helfen, die Echtheit alter Weine zu ermitteln, z. B. die Details der Flasche zu überprüfen, die Gummikappe zu verschließen und Fälschungen vorzubeugen. Handbücher und andere externe Methoden, aber diese Methode der externen Identifizierung mit bloßem Auge wird unweigerlich eine Zeit des „Augenstanzens“ haben, daher ist die Identifizierung mit technischen Mitteln besonders wichtig.

In Bezug auf die Identifizierung von Moutai wurde das von der Maoyou Commune und der Beijing Moutai Cultural Research Association gemeinsam eingeführte System zur Rückverfolgbarkeit von Fälschungen gut aufgenommen. Die Gemeinde Maoyou ist eine anerkannte Austauschplattform für Wissen, Identifikation und Kultur der Moutai im Kreis der Maoyou-Freunde. Wie kann Technologie den Verbrauchern helfen, alte Weine zu identifizieren? Wir können einen Blick auf das System zur Rückverfolgbarkeit von Fälschungen in der Gemeinde Maoyou werfen.

Einfach ausgedrückt bedeutet das Rückverfolgbarkeitssystem gegen Fälschungen, dass jede Flasche Moutai über einen eigenen „Ausweis“ verfügt, auf dem die grundlegenden Informationen der Moutai-Flasche wie Jahr, Herkunft usw. aufgezeichnet werden, die identifiziert werden können durch Scannen von Codes und RFID-Chips. Weg, um den alten Wein zu authentifizieren.

Auf der Grundlage der traditionellen Rückverfolgbarkeit gegen Fälschungen verwendet Maoyou Commune digitale Technologie, um das Rückverfolgbarkeitssystem gegen Fälschungen zu verbessern. Zunächst haben Maoyou Commune und JD Digital Co., Ltd. einen Block in ihr System zur Rückverfolgbarkeit von Fälschungen „See Zhen“ eingeführt. Die Kettentechnologie, die Dezentralisierung, Offenheit, Transparenz und Manipulationsfreiheit der Blockchain-Technologie machen die Rückverfolgbarkeitstechnologie gegen Fälschungen zuverlässiger.

Darüber hinaus wurden Maoyou Commune und der Quellcode selbst optimiert, indem die Originalaufkleber auf RFID-Chipaufkleber aktualisiert wurden. Die neue Version der Aufkleber ist schwieriger zu kopieren, was die Kosten für Fälschungen erhöht. In Bezug auf die Logistik hat „See Zhen System“ auch ein exklusives WMS + -Logistik-Lagerverteilungsmanagementsystem geschaffen, und jeder Prozess des gesamten Moutai-Spirituosenumlaufs ist klarer.

Durch die digitale Technologie und die Einrichtung eines umfassenden Systems zur Rückverfolgbarkeit von Fälschungen hat der von der Maoyou Commune verkaufte alte Moutai-Likör „authentisch“ und „nachverfolgbar“ erreicht. Verbraucher müssen lediglich ihr Mobiltelefon einschalten und den Code scannen, um ihren alten Lieblingswein sicher kaufen und sich über die entsprechenden Weininformationen informieren zu können.

Die alte Weinindustrie brach aus, und die Technologie half der Branche, sich ordnungsgemäß zu entwickeln

Unabhängig davon, ob es sich um Selbsttrink-, Geschenk- oder Sammlungsinvestitionen handelt, scheint der Wert des alten Weins ständig zu steigen, und hinter diesem Marktausbruch muss er immer noch durch eine gute Marktordnung gestützt werden.

Für die Verbraucher liegen die Zweifel am Kauf von altem Wein hauptsächlich in der Echtheit und Herkunft des Weins. Das von der Maoyou Commune eingeführte See Zhen-System ist ein präziser Angriff auf die Schwachstellen dieser beiden Aspekte. In Bezug auf die Identifizierung verfügt die Gemeinde Maoyou über mehr als zehn Jahre Erfahrung in der Maotai-Forschung und die doppelte Garantie eines maßgeblichen Weinbewertungsteams. In Bezug auf die Rückverfolgbarkeit verwendet Maoyou Commune Blockchain- und andere Rückverfolgbarkeitstechnologien, um die Informationen zur Weinzirkulation während des gesamten Prozesses einzuführen und zu iterieren. Digitale Aufzeichnung und Verarbeitung. Die Kombination aus Authentizität und Rückverfolgbarkeit bildet ein geschlossenes System, das den Verbrauchern die Möglichkeit bietet, ihre Zweifel am Kauf von altem Wein auszuräumen.

So wie die Gemeinde Maoyou, die mithilfe digitaler Technologie ein vollständiges System der Authentizität und Rückverfolgbarkeit des alten Weins von Moutai aufbaut, praktische Lösungen für die Schwachstellen der alten Weinindustrie im Laufe der Jahre bietet und bis zu einem gewissen Grad die Entwicklung des gesamten Weines fördert Industrie. Ich glaube an die Zukunft. Die Technologie wird auch eine starke Garantie für die gesunde und geordnete Entwicklung der alten Weinindustrie bieten.


Beitragszeit: 07.12.2020